Lydae

vorige Seite (Loryma in Karien) zur Übersicht: Antike Orte nächste Seite (Lyrboton-Kome in Pamphylien) zur Startseite
 
Beschreibung anzeigenAnfahrtskarte anzeigenGebietskarte anzeigenBildersammlung anzeigen
 
Anfahrt

Anfahrt

Anfahrtskarte anzeigen

Lydae (N36,62216/E028,85926) befindet sich auf der Halbinsel 'Kapıdağ Adası', die mit einem schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden ist. Lydae liegt somit auf der Westseite der Bucht von Fethiye und ist praktisch nur mit einem Boot z.B. vom Hafen- und Touristenort Göçek (N36,75549/E028,93926) aus zu erreichen. Regelmäßig fahren Ausflugsboote nach Arymaxa, da die dortigen s.g. 'Kleopatra-Bäder' einen touristischen Anziehungspunkt darstellen. Von Arymaxa aus führt ein ausgeschilderter Wanderweg nach ca. 4 km zu den Ruinen des antiken Lydae.

Anfahrtskarte anzeigen

Gebietskarte anzeigen
Gebietskarte anzeigen
Örtlichkeit

Örtlichkeit

Das Ruinengebiet von Lydae liegt im östlichen Teil der Halbinsel 'Kapıdağ Adası', hat wenig Geröll und ist wenig überwachsen. Etwas Vorsicht ist bei den ungesicherten Zisternen des Ortes geboten. Auch der ca. 4 km lange Fußweg ist zwar an einigen Stellen steil doch insgesamt einfach zu begehen. Festes Schuhwerk und etwa Kondition sollten für eine Begehung ausreichen. Besonders im Sommer sollte ausreichend Trinkwasser mitgenommen werden. In Lydae gibt es keinen Wärter und es ist, bis auf die evtl. Kosten für die Bootsfahrt kein weiterer Eintrittspreis zu bezahlen.

Geschichte

Geschichte

Noch nicht geschrieben

Besichtigung

Besichtigung

Bildersammlung anzeigen

Noch nicht geschrieben.

Bildersammlung anzeigen

Bildersammlung anzeigen
Bildersammlung anzeigen

Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017