Euromos

vorige Seite (Etenna in Pamphylien) zur Übersicht: Antike Orte nächste Seite (Gerga in Karien) zur Startseite
 
Beschreibung anzeigenAnfahrtskarte anzeigenGebietskarte anzeigenBildersammlung anzeigen
 
Anfahrt

Anfahrt

Anfahrtskarte anzeigen

Der antike Ort Euromos (N37,37409/E027,67515) liegt direkt östlich der Verbindungsstraße D525 Milas/Bafa-See. Die Einfahrt findet sich etwa 13 km nördlich von Milas bzw. 4 km südlich von Selimiye. Ein Feldweg, der bei einiger Vorsicht auch mit eine normalen Auto befahrbar ist, führt nach ca. 200 Metern direkt bis vor die Ruinen des Zeus-Tempels.

Anfahrtskarte anzeigen

Gebietskarte anzeigen
Gebietskarte anzeigen
Örtlichkeit

Örtlichkeit

Euromos liegt direkt neben der Landstraße D525 in einem Olivenhain. Man kann direkt vor dem Zeus-Tempel parken. Ein kleiner Pfad führt nach Norden durch die Stadtmauer bis hin zum Theater. Die Agora und die Nekropole liegen unmittelbar neben der Straße. Das schattige Gelände ist insgesamt einfach und bequem zu begehen. Zumindest in der Nebensaison gibt es in Euromos keinen Wärter und es ist kein Eintrittspreis zu bezahlen. Ein Schild weist allerdings auf einen Eintrittspreis von 5TL hin.

Geschichte

Geschichte

Noch nicht geschrieben

Besichtigung

Besichtigung

Bildersammlung anzeigen

Noch nicht geschrieben.

Bildersammlung anzeigen

Bildersammlung anzeigen
Bildersammlung anzeigen

Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017