Kedreai

vorige Seite (Kaunos in Karien) zur Übersicht: Antike Orte nächste Seite (Kekova in Lykien) zur Startseite
 
Beschreibung anzeigenAnfahrtskarte anzeigenGebietskarte anzeigenBildersammlung anzeigen
 
Anfahrt

Anfahrt

Anfahrtskarte anzeigen

Der antike Ort Kedreai (N36,99225/E028,20370) liegt auf der türkischen Insel 'Sedir Adası' (Zendern-Insel) auf der Südseite der Gökova-Bucht etwa 15 km westlich von Gökova. Als Insel ist dieser Ort nur mit dem Boot zu erreichen. Die Legende berichtet, dass Kleopatra hier oft ein Bad im Meer genommen haben soll und so ist die Insel heute touristisch gut erschlossen. Ausflugsboote fahren die Insel z.B. vom Anleger in Çamlı Köyü (N36,98905/E028,25051) an. Man fährt von einem Abzweig (N37,04970/E028,35892) südwestlich von Gökova aus auf der Straße D400 etwa 15 km nach Südwesten, um dann bei einem Abzweig (N36,95316/E028,28586) scharf nach Rechts/Nordosten auf eine Nebenstraße abzubiegen. Nach weiteren ca. 6 km trifft man dann auf den o.g. Anleger.

Anfahrtskarte anzeigen

Gebietskarte anzeigen
Gebietskarte anzeigen
Örtlichkeit

Örtlichkeit

Die Insel 'Sedir Adası' und damit der antike Ort Kedreai ist vom o.g. Anleger mit Ausflugsbooten, die zumindest in der Hauptsaison regelmäßig verkehren, einfach zu erreichen. Auf der Insel gibt es Wärter, die u.a. auf den wertvollen Sand achten, der touristisch interessant zu sein scheint. Es ist z.Zt. ein Eintrittspreis von 10 TL zu bezahlen. Auf der Insel gibt es gut angelegte Wege, meist sogar mit Holzdielen befestigt, sodass nahezu allen interessanten Stellen der Insel einfach und bequem zu erreichen sind.

Geschichte

Geschichte

Noch nicht geschrieben

Besichtigung

Besichtigung

Bildersammlung anzeigen

Noch nicht geschrieben.

Bildersammlung anzeigen

Bildersammlung anzeigen
Bildersammlung anzeigen

Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017