Museum von Burdur

vorige Seite (Museum Berlin) zur Übersicht: Archäologische Museen nächste Seite (Museum Fethiye) zur Startseite
   

Das Museum von Burdur ist verantwortlich für die archäologischen Ausgrabungen und Forschungen in der türkischen Provinz Burdur. Hierzu gehören neben den wichtigen antiken Stätten wie Sagalassos, Kremna und Kibyra auch die kleineren Orte wie Sia, Bubon, Balbura und Weitere. Schwerpunkt des Museums ist allerdings der antike Ort Sagalassos, zu dem auch ausführliche Informationen in englischer Sprache geliefert werden

(27.08.2013) Kopf einer Statue des Kaisers Marcus Aurelius aus Sagalassos

Museum von Burdur - Kopf einer Statue des Kaisers Marcus Aurelius aus Sagalassos


(27.08.2013) Ein Relief mit kämpfenden Gladiatoren aus Kibyra

Museum von Burdur - Ein Relief mit kämpfenden Gladiatoren aus Kibyra


(27.08.2013) Statue der Nemesis aus dem Antonius-Nymphäon von Sagalassos

Museum von Burdur - Statue der Nemesis aus dem Antonius-Nymphäon von Sagalassos


(27.08.2013) Stirnseite eines Sarkophages; das Tor zum Hades

Museum von Burdur - Stirnseite eines Sarkophages; das Tor zum Hades


(09.10.2009) Fries mit Tänzerinnen - großes Heroon von Sagalassos

Museum von Burdur - Fries mit Tänzerinnen - großes Heroon von Sagalassos


(09.10.2009) Statue des Kaisers Valerian aus dem Sebasteion von Bubon

Museum von Burdur - Statue des Kaisers Valerian aus dem Sebasteion von Bubon


(09.10.2009) Ein Relief mit kämpfenden Gladiatoren aus Kibyra

Museum von Burdur - Ein Relief mit kämpfenden Gladiatoren aus Kibyra


(09.10.2009) Sarkophag-Deckel mit Ehepaar aus Kibyra

Museum von Burdur - Sarkophag-Deckel mit Ehepaar aus Kibyra


(09.10.2009) Kopf des Poseidon in einem Fries aus Sagalassos

Museum von Burdur - Kopf des Poseidon in einem Fries aus Sagalassos


Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017