Museum von Alanya

vorige Seite (Museum Yalvaç) zur Übersicht: Archäologische Museen nächste Seite (Museum Anamur) zur Startseite
   

Das kleine im Jahr 1967 eröffnete Museum von Alanya stellt in der Umgebung gefundene, aber auch einige aus der gesamten Türkei zusammengetragene Stücke aus hellenistischer, römischer und byzantinischer Zeit aus. Zu den Glanzstücken zählt eine Bronzestatue des Herakles.

(09.09.2014) Römischer Ossuar (Knochenkasten/Urne) mit Girlandenverzierung

Museum von Alanya - Römischer Ossuar (Knochenkasten/Urne) mit Girlandenverzierung


(09.09.2014) Eine Inschriftenplatte mit einem Dankschreiben an den römische Kaiser Zeno

Museum von Alanya - Eine Inschriftenplatte mit einem Dankschreiben an den römische Kaiser Zeno


Diese Inschriftenplatte wurde in Nephelis gefunden. Die Bewohner der Stadt danken hier dem römischen Kaiser Zeno für die Unterstützung beim Wiederaufbau der Stadt.

(09.09.2014) Ein römischer Grabstein bzw. eine römische Grabstele

Museum von Alanya - Ein römischer Grabstein bzw. eine römische Grabstele


(09.09.2014) Büste einer römischen Frau

Museum von Alanya - Büste einer römischen Frau


(09.09.2014) Römischer Sarkophag mit Girlandenverzierung

Museum von Alanya - Römischer Sarkophag mit Girlandenverzierung


(09.09.2014) Bronzestatue des Herakles mit den Attributen 'Keule und Löwenfell'

Museum von Alanya - Bronzestatue des Herakles mit den Attributen 'Keule und Löwenfell'


(09.09.2014) Ein Relief, das Fischer bei der Arbeit darstellt

Museum von Alanya - Ein Relief, das Fischer bei der Arbeit darstellt


Dieses Relief wurde in der antiken Stadt Selinus gefunden

(09.09.2014) Das geflügelte Pferd 'Pegasus' als Verzierung an einem antiken Schiff

Museum von Alanya - Das geflügelte Pferd 'Pegasus' als Verzierung an einem antiken Schiff


Diese Schiffsverzierung wurde im alten Hafen von Antiochia ad Cragum gefunden

(28.09.2007) Dankschreiben von Septimius Severus an die Bewohner von Syedra

Museum von Alanya - Dankschreiben von Septimius Severus an die Bewohner von Syedra


Im Jahr 1968 wurde bei archäologischen Ausgrabungen in der antiken Stadt Syedra diese Inschriftentafel gefunden. Sie gibt einen Brief wieder, den der römische Kaiser Septimius Servus im Jahr 194 n.Chr. an die Stadt gesandt hat. Der Kaiser dankt hier den Bewohnern der Stadt für ihren tapferen Widerstand gegen die andauernden Piratenüberfälle, denen die küstennahen Städte von Pamphylien und Kilikien zu dieser Zeit ausgesetzt waren.

Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017